Herbstfest 2017 im Künstlerhof

Am 22. Oktober 2017 fand das Herbst- und Eulenfest fest  statt.

Trotz grauen Wolken und Nieselregen, hatten wir am Sonntag, den 22. Oktober 2017 einen wunderschönen Nachmittag auf unserem Herbst- und Eulenfest, im Künstlerhof-Heldenbergen.

Gleichzeitig feierten wir die Ankunft von 3 Schleiereulenkindern... welche in der Scheune zur Welt kamen. Sie heißen: "die 3 Heiligen".

Dreiundzwanzig Besucher kamen um sich unsere neue Ausstellung im Galerieraum "Kuhstall" und der Scheune anzuschauen.
Drei Künstlerinnen präsentierten Werke und Kunstobjekte, welche über die Sommermonate entstanden sind.
Uschi Lange aus Maintal stellte ihre Leinwand-Gedichte und die neu entstandene Gedichte-Sammlung als Softcover-Buch vor.
Susanne Weiß aus Dortmund-Asseln hatte "kleine Miniaturmalereien (6x6cm im Quadrat) und Postkarten dabei, welche großes Interesse erregten.
Neu in ihrem Sortiment sind auch "Stoff-Taschen" mit eigenen Fotomotiven  oder Gemälden bedruckt.

Und ich Amie Kölmel zeigte meine neue Serie, in der Art des Pointillismus, in verschiedenen Größen.
Sowie Bilder aus der Reihe: Meditative Malerei... welche wir einmal im Monat in Dortmund bei Susanne Weiß, in ihrem Workshop: "Meditatives Malen mit Susanne", nach einer von ihr geführten Meditation - aus uns heraus auf die Leinwand fließen lassen.
Diese Bilder unterscheiden sich in ihrem Ausdruck sehr durch ihre emotionale Wirkung und haben einige Besucher mehr angesprochen, als die frei konstruierten Bilder.

Wegen dem Regen hatten wir gemütliche Sitzecken im Galerieraum und in der Scheune eingerichtet, sodass alle Kunst-Interessierten, Bekannte und Freunde bei Kaffee, Tee und leckerem Kuchen einen regen Austausch pflegen konnten. 
Auch Säfte für die kleineren Gäste sowie zwei leckere Nudelsalate wurden aufgetischt.
Und Mario sorgte dafür, dass uns auch mollig warm war.
 
Und mit den letzten Funken des Lagerfeuers ging auch dieser Tag zu Ende.
Allen kleinen und großen Besuchern danken wir von Herzen für ihr Kommen und freuen uns schon auf das nächste Event im kommenden Frühling 2018.
Eure Amie

Die drei Hauptdarsteller... "die drei Heiligen".

Aus Rücksicht auf die jungen Eulen-Kinder wurden nur wenige Bilder gemacht. Daher haben sie keine so gute Qualität. Leider sind von 8 Eiern nur drei überlebende Jungvögel übrig.
Aber diese erfreuen sich bester Gesundheit und gedeihen prächtig.
Des weiteren wurden die kleinen Eulen vom Vogelschutzbund "beringt".

Die Ausstellung mit: Pointillismus, Bilder aus der Reihe Meditative Malerei, kleine Miniaturmalerei, bedruckte Taschen, Postkarten und Gedichte-Leinwände.

Unsere Gäste...